Privatpraxis
für Psychotherapie und strategisches Coaching

„Ich will Ihnen helfen, trotz aller Leiden und Schmerzen ein reiches und sinnerfülltes Leben zu leben – ein Leben, zu dem Sie von ganzem Herzen Ja sagen können.“

Hilfe und Beratung durch Psychotherapie und Coaching

Jeder von uns kennt Situationen, in denen er einfach nicht weiter weiß.

Über die Hälfte aller Menschen waren schon einmal so verzweifelt, dass sie darüber nachgedacht haben, ihrem Leben ein Ende zu setzen. Mehr als ein Drittel entwickeln irgendwann in ihrem Leben eine psychische Störung, die nach den gängigen Klassifikationssystemen Krankheitswert hat, wie zum Beispiel Burnout, eine Depression oder eine Angststörung.

Das Leben ist niemals frei von Leiden und Schmerz, von Sorgen, Ängsten und Nöten. Aber das ist nicht das Entscheidende. Das Entscheidende ist, wie man trotz alledem sein Leben gestaltet. Wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie dabei Hilfe brauchen, dann kann ich Sie unterstützen: mit verhaltensorientierter Psychotherapie oder einem auf Ihre Situation zugeschnittenem individuellen Coaching.

Akzeptanz-Commitment-Therapie

Die Therapieschule, nach der ich meine Behandlungen durchführe, heißt Akzeptanz Commitment Therapie oder kurz ACT (gesprochen als ganzes Wort und nicht als drei Buchstaben). Diese Therapieform wurde in Amerika von Steven C. Hayes entwickelt. Sie steht in der Tradition der kognitiven Verhaltenstherapie und verbindet die neuesten neurophysiologischen und verhaltenswissenschaftlichen Erkenntnisse mit dem uralten Wissen fernöstlicher Achtsamkeitspraxis.

Was ist das Besondere an ACT? Im täglichen Leben sind wir gewohnt, Probleme zu analysieren, ihre Ursache herauszufinden und sie dann zu beseitigen. Aber ist Ihnen schon einmal aufgefallen, dass das bei seelischen Problemen nicht funktioniert? Je stärker wir versuchen, Depressionen, Ängste, quälende Gedanken oder Gefühle zu beseitigen – sie werden dadurch nur umso stärker. „Sei entspannt!“ – „Hab keine Angst!“ – „Sei nicht traurig“: Jedem ist klar, wie unsinnig solche Aufforderungen sind. Aber genau das ist es, was mit den meisten Psychotherapieverfahren versucht wird. ACT ist radikal anders. ACT geht davon aus, dass wir unsere seelischen Ereignisse – ganz egal, ob wir sie mögen oder nicht – zunächst einmal grundlegend annehmen müssen (daher die „Akzeptanz“ im Namen). Tun wir das nicht, so werden sie größer und größer und fangen an, uns ganz zu beherrschen.

Heißt das, das Leiden passiv zu ertragen? Ganz im Gegenteil! Es heißt nur, einen Kampf gegen sich selbst aufzugeben, der von vornherein aussichtslos ist. An seine Stelle setzt ACT die selbstgewählte Aktion, die sich an den eigenen Werten ausrichtet und ein reiches, sinnhaftes Leben eröffnet – mit dem paradoxen Effekt, dass dadurch auch die psychischen Probleme verschwinden. Zumindest verlieren sie ihre Macht über uns.

Neue Strategien für mehr Erfolg

Wir alle haben bestimmte Strategien, die wir einsetzen, um unsere Ziele zu erreichen oder mit schwierigen Situationen zurecht zu kommen. Diese Strategien haben sich über die Jahre hinweg so eingeschliffen, dass sie von selbst ablaufen, ohne dass wir uns dessen bewusst sind. Schwierig wird es dann, wenn sich Rahmenbedingungen plötzlich so ändern, dass diese automatisierten Bewältigungsmuster nicht mehr funktionieren. Gefangen im eigenen System ist der Einzelne oft nicht in der Lage, sich selbst zu befreien.

Im Sinne der Akzeptanz- und Commitment-Therapie (ACT) begreife ich Coaching als Begleitung in einem Entwicklungsprozess, der es ermöglicht, ungeeignete Strategien zu identifizieren und durch neue, effizientere und flexiblere Verhaltensweisen zu ersetzen. Dazu ist es notwendig, nicht nur die jeweilige äußere Situation zu analysieren, sondern den ganzen Menschen mit seinen spezifischen Bedürfnissen, Werten und Zielen umfassend zu verstehen und einzubeziehen.

Vom Leiden zum Leben

Ich möchte Menschen dabei unterstützen, vom Leiden zum Leben zu kommen, zu einem reichen, selbstbestimmten, sinnerfüllten Leben – und das mit der eigenen Geschichte, mit all den Erinnerungen, mit der Angst, mit der Wut und mit der Traurigkeit, die man manchmal in sich trägt.

Den eigenen Weg finden

Meine Philosophie

Den eigenen Weg gehen

Ich glaube an die Freiheit des Individuums.


Ich glaube daran, dass jeder das Potenzial in sich trägt, ein glückliches, erfülltes und selbstbestimmtes Leben zu führen.

Vielleicht ist das nicht immer ganz einfach, denn wir müssen dieses Potenzial erst entwickeln, bevor wir es nutzen können. Das erfordert Mut, Kraft und die Bereitschaft, alte Gewissheiten in Frage zu stellen. Wir müssen den sicheren Hafen verlassen und uns hinauswagen ins Unbekannte.

Es sind oft die Krisen im Leben, die scheinbar ausweglosen Situation, die uns weiter bringen. Ich möchte Ihnen dabei helfen, Ihren eigenen Weg zu finden: den Weg, der Ihren Bedürfnissen, Ihren Werten und Ihrer Persönlichkeit wirklich entspricht.

Meine Praxis

Psychotherapie Michael Waadt, München

Psychotherapie

Suchen Sie therapeutische Hilfe? Informieren Sie sich bei welchen seelischen Problemen ich Ihnen helfen kann!

Strategisches Coaching Michael Waadt, München

Coaching

Ich biete sowohl Live- als auch Business-Coaching. Erfahren Sie mehr über mein Angebot!

ACT-Lehrtherapeut Michael Waadt, München

Supervision

Ich biete sowohl Einzelsupervision für Psychotherapeuten als auch Gruppen- und Teamsupervision für Praxen oder Kliniken. Erfahren Sie mehr!

ACT Ausbildung Michael Waddt, München

ACT-Ausbildung

Möchten Sie als Therapeutin, Coach oder Berater eine ACT-Ausbildung machen? Informieren Sie sich hier über mein Angebot!

Meine Klienten

Das Angebot meiner Praxis richtet sich hauptsächlich an Einzelpersonen, die Therapie oder Unterstützung bei der persönlichen oder beruflichen Weiterentwicklung suchen. Die Kosten sind normalerweise selbst zu tragen, können aber auch von den privaten Krankenversicherungen übernommen werden. Die Kostenübernahme sollten Sie vor Therapiebeginn mit Ihrer Krankenkasse abklären. Erfahren Sie mehr über die Kosten, die bei einer Therapie oder einem Coaching auf Sie zukommen.

Resiliente Menschen – resiliente Organisationen – ein gemeinsamer Ansatz: ACT
Wenn Sie für Ihr Unternehmen Unterstützung im Bereich Coaching, Training, Personalentwicklung oder Organisationsentwicklung suchen, steht Ihnen das Team des insas Instituts für Arbeit und seelische Gesundheit gerne zur Verfügung.

München und bundesweit

KONTAKT

Fäustlestraße 8
D-80339 München
Tel. 089/45 22 99 88
mail@michael-waadt.de

FRAGEN UND TERMINE

Bitte rufen Sie mich an

2021 © Privatpraxis für Psychotherapie und strategisches Coaching